Beratung

Begleiten und helfen

Flüchtlingsberatung für Erwachsene

Beratung für Flüchtlinge und Ehrenamtliche

In unserer Beratungsstelle für Flüchtlinge und Ehrenamtliche werden Flüchtlinge umfassend beraten und betreut. Wir beraten auch Ehrenamtliche und Kirchengemeinden, die sich für Flüchtlinge engagieren.

Termine nach Vereinbarung

Jesuiten-Flüchtlingsdienst

Der Jesuiten-Flüchtlingsdienst engagiert sich für Abschiebungsgefangene, sogenannte Geduldete und Menschen ohne Aufenthaltsstatus. Schwerpunkte der Arbeit sind die Seelsorge und Rechtsberatung in der Abschiebungshaft für Berlin, Brandenburg und Bayern, in Bayern auch Kirchenasyl. In Berlin bietet er dienstags von 14-16 Uhr sozial- und aufenthaltsrechtliche Beratung an, mittwochs von 10-12 Uhr und 14-16 Uhr Härtefallberatung. Darüber hinaus berät er Gemeinden und Ehrenamtliche, die sich für Flüchtlinge engagieren.

Pater Frido Pflüger SJ leitet den Jesuiten-Flüchtlingsdienst Deutschland, ist Flüchtlingsseelsorger im Erzbistum Berlin und Mitglied im Katholischen Forum "Leben in der Illegalität". Er vertritt das Erzbistum in der Berliner Härtefallkommission und im Forum Abschiebungsbeobachtung Berlin-Brandenburg.

Links

Caritas Deutschland

Informationen und Beispiele

Schwerpunkt Flüchtlinge auf caritas.de

Ehrenamtliches Engagement

Flüchtlingen helfen

Interaktive Karte mit Ehrenamtsangeboten

Menschen ohne Papiere

Beratung, Kirchenasyl, Gästewohnungen

Kirchenasyl in Berlin