Pressemitteilung

Heiliger Abend für einsame Menschen in Frankfurt (Oder)

Für alleinstehende und mittellose Menschen, die den Heiligen Abend gerne in Gemeinschaft feiern wollen, öffnet die Caritas in Frankfurt (Oder) ihre Türen. mehr

Pressemitteilung

Caritas-Wärmestube am Bundesplatz geöffnet

DasTeam der Wärmestube / Walter Wetzler

DasTeam der Wärmestube / Walter Wetzler

Vom 1. Dezember 2014 bis zum 31. März 2015 ist die Wärmestube im Haus der Caritas am Bundesplatz Ecke Tübinger Straße wieder für Hilfe suchende Menschen geöffnet. Viele Ehrenamtliche, insbesondere Mitglieder der Caritas-Konferenzen Deutschlands (CKD), sorgen für einen reibungslosen Betrieb und eine freundliche Bewirtung. mehr

Santa Claus kommt auf zwei Rädern

Weihnachtlich verkleidete Biker mit ihren Motorrädern vor der Bahnhofsmission200 "Christmas-Biker" statteten der Bahnhofsmission am Ostbahnhof einen vorweihnachtlichen Besuch ab.Walter Wetzler

200 "Christmas-Biker" statteten der Bahnhofsmission am Ostbahnhof einen vorweihnachtlichen Besuch ab. Sie brachten Schlafsäcke, Schnurlos-Telefone, Druckerpatronen und weitere nützliche Dinge für die Besucher und die ehrenamtlichen Mitarbeiter. Außerdem noch einen 700.- Euro-Gutschein für Handtücher im Hygienebereich.

Schon zum 17. Male fuhren die begeisterten Motoradfahrer in weihnachtlicher Verkleidung durch Berlin. Mit der Aktion wollen die „Berliner Christmas-Biker“ die Aufmerksamkeit auf Bedürftige und Notleidende lenken. Echte Weihnachtsengel auf zwei Rädern. Ursula Czaika, die Leiterin der IN VIA  -Bahnhofsmission war begeistert.

HypoVereinsbank unterstützt ambulantes Kinderhospiz

Vertreter der HypoVereinsbank übergeben einen Scheck an das Ambulante Kinderhospiz der Caritas

Die HypoVereinsband überreichte einen Scheck in Höhe von 3.000 Euro an das ambulante Kinderhospiz der Caritas. Auf dem Foto sind neben Beate Danlowski, der Leiterin des ambulanten Kinderhospizes und Peter Wagener die Vertreter der Bank, Jens Schmidt (rechts im Bild) und Gerd Reichert (li) zu sehen.

 

Anders als du denkst

Eine kalte Winternacht in Berlin. Nach dem Clubbesuch kommt der Bus nicht. Dafür Hilfe von unerwarteter Seite. In Berlin muss niemand frieren, wenn wir einander helfen. Spenden Sie für die Kältehilfe der Caritas! www.caritas-spenden-berlin.de

Nachbarschaftshilfe im neuen Flüchtlingsheim

Flüchtlingsberater und Nachbarn stehen vor einem Plakat, auf dem in verschiedenen Sprachen 'Herzlich Willkommen' stehtFür das neue Caritas-Flüchtlingsheim auf dem Gelände des St. Hedwig Krankenhauses in Berlin-Mitte gibt es eine beeindruckende Unterstützung aus der Nachbarschaft. So bieten u.a. die Katholische Kirchengemeinde Herz Jesu, das jüdische Gymnasium sowie die jüdische Gemeinde und viele direkte Nachbarn ihre Hilfe an, engagieren sich ehrenamtlich oder bringen Kleidung, Bettwäsche und Handtücher vorbei.

Wettbewerb

8.000 Plakate für die Caritas-Ambulanz am Bahnhof Zoo

Better Place Plakat 2014 mit einem Obdachlosen, der ein Schild hochhält mit dem Text: Wenn Sie krank sind, gehen Sie zum Arzt - und ich?

Better Place Plakat 2014 mit einem Obdachlosen, der ein Schild hochhält mit dem Text: Wenn Sie krank sind, gehen Sie zum Arzt - und ich?

Egal, ob sich ein Projekt für bessere Bildungschancen von benachteiligten Kindern einsetzt, Rollstuhlbasketballspiele veranstaltest oder Obstbäume für alle in der Stadt pflanzt. Hauptsache, man will etwas in Berlin bewegen und sammelt dafür Geld- oder Zeitspenden. mehr

Stromspar-Check PLUS

Energiesparprojekt für Haushalte mit geringem Einkommen

Mehr als 6000 Menschen mit geringem Einkommen wurden bereits in Berlin von den Stromsparhelfern der Caritas und der Berliner Energieagentur beraten. mehr

Es reicht

#Es reicht
Aktion gegen AOK Nordost

Unter dem Motto „AOK Nordost knallhart gegen Pflege“ machen die Berliner Wohlfahrtsverbände gegen die AOK Nordost mobil. Die AOK Nordost verzögert seit Jahren eine tariflich orientierte Bezahlung in der Pflege und eine Steigerung der Einkommen. mehr